Training Implementing Cisco MPLS

Besucher des Kurses Implementing Cisco MPLS, die nach dem Training noch mehr üben möchten, können das problemlos mit Dynamips/GNS3 machen. Die “Fleißarbeit” dazu habe ich schon einmal gemacht und die .net-Datei, sowie die Startkonfigurationen der Router angefertigt.
Dieses Labor beinhaltet 17 Router, die aber nicht alle gleichzeitig laufen müssen. Die Konfiguration benutzt 7200er mit einem AdvEnterprise 12.4(15)T8-Image. Die Pfade in der mpls22.net müssen natürlich an die eigene Umgebung angepasst werden.

Die physikalische Topologie benutzt — wie beim Original-Training — einen FR-Switch, über den alle Router seriell angeschlossen sind:
mpls22-physical

Die gewünschten Verbindungen werden per PVC hergestellt, so daß logisch die folgende Topologie hergestellt wird:
logische MPLS-Topoligie
Wenn in der .net-Datei oder in den Startkonfigurationen noch Fehler enthalten sein sollten, dann sagt bitte Bescheid, damit ich die korrigieren kann. Auch wenn jemand von euch einen besseren IdlePC-Wert herausfindet, würde ich mich über einen Kommentar freuen. Viel Spaß beim Üben.

Download der Dateien

Update 29.2.: Da MPLS ohne Backdoor-Links keinen Spaß macht, habe ich diese in der Konfiguration hinzugefügt.
Update 3.4.: Jetzt auch wieder mit .NET-Datei zum Download.

Training Implementing Cisco MPLS

Qualität der Cisco Trainingsmaterialien

Daß die Qualität der Kursunterlagen bei den offiziellen Cisco-Schulungen schon immer verbesserungsfähig waren oder auch deutliche Schnitzer enthalten, ist schon lange bekannt und Abhilfe nicht zu Erwarten. Aber seit einiger Zeit gibt es einen noch schlimmeren Trend: Jede Abkürzung wird zusätzlich auch ausgeschrieben. Das Problem ist nur, daß das entweder ein automatisches Suchen und Ersetzen ist oder aber, daß es von jemandem gemacht wird, der die Materie nicht im geringsten kennt. Continue reading “Qualität der Cisco Trainingsmaterialien”

Qualität der Cisco Trainingsmaterialien

PIX OS7 Upgrade Workshop Unterlagen

In den letzten anderthalb Jahren habe ich häufiger 2-Tage-Workshops zum Update vom PIX-OS v6 auf v7 gehalten. So langsam sind wohl alle PIXen auf dem aktuellen Stand und es gibt keinen Bedarf mehr an Update-Schulungen (*). Deshalb sind hier die Unterlagen, die ich für den theoretischen Teil verwendet habe Continue reading “PIX OS7 Upgrade Workshop Unterlagen”

PIX OS7 Upgrade Workshop Unterlagen