CiscoLive 2015 in San Diego – Tag 2

clus









Und weiter geht der Bericht zur CiscoLive 2015 in San Diego …

Tag 2

Am Montag, dem zweiten Tag, standen drei Sessions auf dem Plan:

  • QoS Design and Deployment for Wireless Networks
  • Eine sehr gute Session, die gezeigt hat wie QoS im WLAN implementiert ist und was es dabei so alles zu beachten gibt. Die Infos aus dieser Session sind besonders wichtig, sobald Voice oder Video im WLAN übertragen wird.

  • Internet Behavioral Analysis (IBA) using Self Learning Networks
  • Diese Session war sehr anstrengend. Rein theoretisch, da es dazu noch kein echtes Produkt gibt, aber die Idee ist, im Network Edge (auf bestehenden Komponenten wie Router und Switches) eine Anomalie Detection durchzuführen und auf Angriffe zu reagieren. Nach dem Paradigmen-Wechsel “Es ist keine Frage ob oder wann Du angegriffen wirst, sondern wo” wird der Traffic gemonitort und auf Änderungen in diesem Verhalten wird reagiert. Der Versuch IDS per Anomalie-Detection durchzuführen ist ja nicht neu, aber durchgesetzt hat es sich nicht. Und auch Cisco hat sich mit dem “Self Defending Network” schon versucht. Leider finde ich die zugehörige Werbung von Cisco nicht mehr. Muss ca. 10 Jahre her gewesen sein (“Das Netzwerk hat den Virus zerstört”).
    Hier in der Session ging es darum, was Cisco anders machen will und nach der Aussage des Speakers soll das schon in Testumgebungen funktionieren.

  • Network as a Sensor and Enforcer
  • In dieser Session war wieder viel bekanntes dabei, es ging darum wie man mit Hilfe der ISE, Netflow und Lancope das Netz analysiert und durch die ISE gesteuert Aktionen ausführt.

Am Nachmittag war dann auch die Keynote mit John Chambers. Als “Vorgruppe” haben One Direction Musik gemacht. In seiner letzten Keynote als CEO hat John Chambers über den digitalen Wandel geredet, und auch “Fast IT” kam immer wieder drin vor. Beim Thema Internet of Things (IoT) wurde sehr stark herausgestellt wie wichtig die Security bei dem Thema ist.
Ich gehe trotzdem davon aus, dass bei jeder zweiten Firma, die den digitalen Wandel oder das Thema IoT angeht, Security erst am Ende der Entwicklungsphase berücksichtigt wird. Und Firmwareupdates bei IoT-Devices um auf Security-Neuerungen zu reagieren? Ich bin sehr gespannt …
Am Ende der Keynote wurde dann auch der neue CEO Chuck Robbins vorgestellt. Mal sehen was der alles neu, anders oder vielleicht sogar besser machen wird.

Nach der Keynote wurde die World of Solutions (WoS) eröffnet. Wie immer wurde als erstes das Badge “gepimpt”, das Konferenz T-Shirt und das ein oder andere Gimmik abgegriffen.
So gab es bei Cisco einen CCIE-Hut und einen Selfie-Stick. Und das wo ich diese Teile so unendlich albern finde. Aber die ersten Test-Aufnahmen habe ich dann trotzdem damit gemacht.
Bei Veeam gab es einen 8GB USB-Stick und an den ganzen weiteren Giveaways bin ich einfach vorbei gelaufen. Nein, nicht noch mehr T-Shirts!

Abends gab es dann noch einen weiteren Punkt auf der Tagesordnung, das Cisco Designated VIP-Dinner. Von 20:30 bis knapp nach Mitternacht hatte wir viel Spaß mit den VIP-Kollegen, die man ansonsten halt auch nur aus der Cisco Support Community kennt. Und das Essen war mal wieder grandios.

Was gab es dann zu bemerken: Ich wurde in den Pausen zwar zwei mal gefragt wie das WLAN funktioniert, aber bei mir lief alles rund. Die Kaffeemaschine in der NetVet Lounge war wieder in Betrieb, aber was ich nicht erwartet habe, war dass Lavazza auch auf den Kapsel-Zug aufspringt. Ab und an ist mal eine gute/lustige Werbung zusehen. Diese hat mich dann an etwas erinnert … 😉. Und in San Diego fahren jede Menge dieser Rikschas rum. Erst dachte ich, “Oha, die müssen aber fit sein”. Aber ab und an sah man dann doch, wie sie (zumindest ohne Passagiere) ohne zu Treten die Hügel hochfuhren.

Advertisements
CiscoLive 2015 in San Diego – Tag 2

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s