High-Tech-Unternehmen DHL

Eigentlich hätte heute eine wichtige Sendung mit DHL kommen sollen. Ein Blick in die Sendungsverfolgung zeigte dann aber “Rücksendung eingeleitet – Der Empfänger ist unbekannt verzogen”.

Erstaunlich aber, was mir beim DHL-Kundendienst gesagt wurde:

  • Wenn die Rücksendung einmal eingeleitet wurde, dann kann sie nicht gestoppt werden.
  • Selbst wenn ich zum Paket-Verteilzentrum fahren würde um den Paketwagen dort abzufangen, bekomme ich meine Sendung nicht.
  • Und sie habe auch keine Adressen von den Verteilzentren.

Der Grund für die Rücksendung war wohl ein fehlendes “b” hinter der Hausnummer. Und das obwohl meine Büronachbarn genau gegenüber heute von DHL beliefert wurden.

Und ich dachte bisher, nur mit Hermes ist eine Paketzustellung reine Glücksache …

Advertisements
High-Tech-Unternehmen DHL

Geld für GnuPG

logo-draft-1Zur Zeit bin ich dabei einen weiteren Teil meiner “alles verschlüsseln”-Strategie umzusetzen. Das wird demnächst auch noch ein eigener Beitrag werden.
Dazu passend berichtet heute heise.de, dass GnuPG per Crowdfunding Geld einsammeln möchte. Als jemand, der unter anderem auch OpenPGP einsetzt, ist das natürlich eine Sache die ich auch unterstützte. Das Ziel ist zwar schon fast erreicht, aber noch kann man natürlich mitmachen!

Geld für GnuPG